Neue Open World MMORPG Für Den PC ⋆ MMO Games Und Action Rollenspiel Blog

Mortal Online und Herr der Ringe Online gemeinsam? Richtig, sie gehören alle zu den Open World MMORPGs. Aber heute verharren wir nicht in der Vergangenheit, sondern blicken in die Zukunft! Welche Neuerscheinungen unter den MMORPGs werden also eine Open World ohne die lästigen Ladebalken haben? Kaum ein anderes MMORPG wird derzeit sehnlicher erwartet. Open World Fans können die Welt nicht nur zu Fuß, sondern auch mit einer bereits jetzt großen Anzahl an Reittieren entdecken. Flugtiere gibt es übrigens auch, aber nur für ganz wenige Spieler. Es kommt aber noch besser – es gibt auch eine Unterwelt im Spiel, die ebenso zum Erkunden einlädt und Spielinhalte für uns bereit hält. Das besonders hervorstechende Feature von Ashes of Creation ist das Node-System. Kurz gesagt handelt es sich hierbei um dynamische NPC-Knotenpunkte, die nur durch PVE und PVP Spieleraktivitäten von einem Lagerfeuer zur Metropole heranwachsen und auch wieder verschwinden können. Diese Dynamik will eine lebendige offene Welt erschaffen, die sich wirklich verändern kann. Data has been created by GSA Content Generator Demoversion.

Meine größte Herausforderung beim Spielen der Beta von New World war nicht etwa ein schwerer Kampf oder das Verstehen des Level-Systems – nein, es war der Weg ins Spiel hinein. Bei meinem ersten Versuch Amazons MMORPG anzuspielen, konnte ich gemütlich meinen Charakter erstellen und ihm einen Namen geben. Obwohl die Anzahl der Spieler in der Testphase limitiert war, musste ich eine Handvoll Vorschläge in das Feld eingeben, bis ich endlich einen freien Namen fand. Das spricht entweder für das Interesse vieler Spieler an der Beta – oder gegen die Kreativität von mir und allen Mittestern. Aussehen und Name sind im Übrigen im späteren Spielverlauf nicht mehr änderbar. Ihr solltet euch im Editor also gut überlegen, mit welchem Erscheinungsbild ihr die neue Welt entdecken wollt. Eure Anpassungsmöglichkeiten sind dabei durchschnittlich. Ihr habt eine überschaubare Auswahl an Gesichtern und Frisuren und könnt eure Figur mit Narben, Tattoos oder Pigmentflecken schmücken. Auch Brandnarben und Leberflecken existieren neben den klassischen Samurai-Narben am Auge oder quer über die Nase.

Wir haben das Amazon-MMO New World vorm Start in seine Beta gespielt und verraten euch, was es zu bieten hat. Ach New World, du spielst mit unseren Gefühlen. Amazons MMO hat mittlerweile öfter den Kurs gewechselt als wir zählen können, wurde mehrfach verschoben und hat beim Anspielen eines Endgame-Gebietes nicht auf die Art überzeugt, wie wir gehofft hatten. Und dennoch können wir es einfach nicht vergessen – weil es so erfrischend anders ist. New World ist der Gegenentwurf zum klassischen Themenpark-MMO. Kampfsystem, Open World, Grafik und Motivation könnten kaum weiter von WoW entfernt sein und genau das spielt New World in die Karten. Denn wir sehnen uns alle nach etwas Neuem in der MMORPG-Landschaft. Wir haben kurz vor Start der Beta-Phase erneut die Alpha von New World gespielt. Dieses Mal ohne Endgame, ohne Spezial-Inhalte, ohne Schnörkel – einfach einen Charakter erstellt und losgelegt. Es folgt also unsere Einschätzung der nackten Wahrheit: Wie steht es um das MMO? Wer wird zu Release Spaß mit New World haben und wer sollte die Finger davon lassen?

Das neue Feature erlaubt es Abenteurern ein eigenes Heim zu haben – erste Infos verraten, wie man es bekommt und danach auch behält. New World (jetzt kaufen 39,99 € ), das kommende MMORPG von Amazon, verspricht eine harsche und fordernde Spielwelt. Aber Spielern soll es trotzdem möglich sein, sich zurückziehen zu können, fernab von gefährlichen Monstern und anderen Gegnern. Hier kommt das neu enthüllte Housing ins Spiel. Abenteurer werden aus einer Vielzahl an Häusern in den Siedlungen von Aeternum wählen – ihr könnt sie nicht frei platzieren. Diese sicheren Orte werden von den vier unterschiedlichen Fraktionen besetzt und mit gemeinschaftlichen Projekten ausgebaut. Häuser in New World sind aber kein Unterfangen, bei dem ihr bei Null anfangen müsst. Damit ihr euch in Aeternum eigene vier Wände zulegen könnt, müsst ihr ein paar Voraussetzungen erfüllen. Ihr braucht beispielsweise ausreichend Ruf bei der Fraktion, die in der entsprechenden Siedlung das Sagen hat, und müsst Stufe 20 erreicht haben. Den nötigen Fraktionsruf erreicht ihr unter anderem durch tägliche Aktivitäten in dieser Region, etwa durch das Erledigen von Kreaturen, Fraktionsmissionen und Stadtprojekten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.