New World Forum – Deine Fanseite Zum Amazon Open-World MMO

Das Land ist dabei jedoch fest entschlossen, dich zu vernichten. Was wirst du tun, um zu überleben? Gehe allein auf deine Heldenreise oder schließe dich mit anderen zusammen, errichte Festungen und kämpfe um dein Leben. Unter den atemberaubenden Landschaften von Aeternum liegt die Saat eines uralten Bösen, das sämtliche Spuren der Menschheit für immer von dem Land tilgen will. Krieger früherer Zeiten, unglückselige Abenteuer und selbst Wesen aus den Legenden waren gegen diese Verderbtheit machtlos. Sie muss endlich aufgehalten werden. Verbinde Geschick und Stärke im Nahkampf, meistere präzise Fernkampfangriffe oder bediene dich mächtiger Magie. Egal, wofür du dich entscheidest, du musst mächtige Waffen finden und sie an deinen Kampfstil anpassen. In epischen Schlachten gegen andere Spieler oder beim Zurückschlagen von Wellen der Verderbten wird dein Geschick im Kampf den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen. Vereinige Spieler mithilfe sozialer Systeme, die die Organisation und Leitung mächtiger Kompanien im Spiel sowie eine hierarchische Ordnung ermöglichen. Wage dich mit deiner unerschrockenen Gruppe in die Wildnis vor, um die Verderbten zu bekämpfen oder deinen Feinden Land und Schätze zu entreißen.

Das hat gut unterhalten, denn die Quests dauerten nie länger als nötig, ein Grind-Feeling hat sich so nicht ergeben. Zwischen Kämpfen gibt es dazu auch Logbücher und Notizen in der Landschaft einzusammeln, die uns bei Bedarf noch mehr über die Neue Welt erzählen. In einer Siedlung gibt es typische MMO-Quests, um unser Ansehen bei den Bewohnern zu erhöhen. Die Wirtschaft von New World soll von dem getragen werden, was Spieler basteln und schließlich auch verkaufen. Entsprechend können wir in New World probieren, ein Händler zu werden, indem wir hergestellte Items verkaufen. Das Procedere bringt das Spiel schnell bei: Sammelt Steinchen für ein krudes Jagdmesser ein, um Leder von Tieren zu erbeuten, und stellt Holzfälleräxte und Spitzhacken her. Mit diesen im Inventar dürft ihr euch wirklich auf alles stürzen, was euch vor die Füße kommt. Ein kleiner Setzling? Abholzen? Ein toter Baum? Abholzen. Eine mächtige Eiche? You know it! Mit all diesen Ressourcen lassen sich dann nicht nur Waffen, Buff-Food und Rüstungen, sondern sogar Siedlungsprojekte fördern, mit denen ihr kleine Orte des Friedens in New World unterstützt. This post has been created with GSA Content Generator Demoversion!

Insgesamt fällt die Variation doch eher gering aus. Die Gesichter ähneln sich alle sehr und bis auf ein paar verrückte Haarfarben gibt es kaum Merkmale, die euch wirklich aus der Masse herausstechen lassen. Es wäre also definitiv nicht der Zufall des Jahrtausends, wenn ihr im Spiel auf einen Zwilling trefft. Gerade hatte ich mir meine Kämpferin zusammengebastelt und sie ihrer digitalen Taufe unterzogen wurde der Bildschirm auch schon schwarz. Ein Neustart des Games verriet mir: Ich bin wohl direkt in eine Wartung geraten. Dieses Spiel zog New World noch zwei weitere Male mit mir ab, bis ich es dann einen Tag später endlich schaffte in See zu stechen. Das Festland erreichte ich nach einer kurzen Einleitungssequenz nur wenige Sekunden später und fand mich auf einer düsteren Insel wieder. Rein in die neue Welt! Mit einem spielerischen Tutorial, das praktischerweise auch gleich die Belegungen für die Aktionen anzeigte, lässt New World seine Spieler in ein großes Abenteuer starten.

Die Verteidiger:innen hinge­gen müssen schlichtweg über das Zeitlim­it hin­aus stand­hal­ten und die Angreifer:innen von ihrem Ziel abhal­ten. Ein chao­tis­ches, aber defin­i­tiv schaulustiges und spielerisch unter­halt­sames Spek­takel. Der Gipfel von Shat­tered Moun­tain. Die Metro­pole Eben­scale Reach. Zum Schluss möcht­en wir Dir noch einen nicht zu ver­nach­läs­si­gen­den Hin­weis geben. Denn zahlre­iche Spieler:innen bericht­en momen­tan von Per­for­mance-Prob­le­men ihrer Treiber, wie GameS­tar berichtet. Es kommt vor, dass das Spiel in eini­gen Fällen Prozes­sor und Grafikkarte in die Knie zwingt oder sog­ar schädigt. In unserem Testzeitraum kon­nten wir der­ar­tige Prob­leme zwar nicht fest­stellen, doch je nach Hard­ware kann das unter­schiedlich aus­fall­en. Für entsprechende Infos rat­en wir Dir daher, vor­ab einen Blick in das offizielle New-World-Forum oder die Red­dit-Foren zu wer­fen. Alles in allem ent­pup­pt sich New World trotz zahlre­ich­er Kur­swech­sel als vorzeig­bares MMORPG, das zum aktuellen Zeit­punkt jedoch noch mit ein­er Vielzahl an kleinen Mack­en zu kämpfen hat. Dazu gehören unter anderem das Fehlen ein­er Mindmap, ein aus­gear­beit­etes Loot-Menü oder die lästige Tat­sache, dass Du beim Öff­nen des Inven­tars ste­hen bleiben musst. Soll­ten die Entwickler:innen diese Faux­pas über­ar­beit­en und dem Titel einen let­zten Fein­schliff spendieren, erhal­ten MMO-Fans mit New World ein frisches und dur­chaus abwech­slungsre­ich­es Mul­ti­play­er-Erleb­nis. Was für Game­play-Ele­mente wün­scht Du Dir für Ama­zons kom­mendes Fan­ta­sy-MMO? Ver­rate uns Deine Erwartun­gen in den Kom­mentaren!

Noch bis zum 2. August befind­et sich das Mehrspiel­er-Online-Rol­len­spiel (MMO) „New World“ von Ama­zon Games in der let­zten Beta-Test­phase vor dem Release. Wir haben die aktuelle Ver­sion ange­spielt und ver­rat­en Dir, ob das mit­te­lal­ter­liche Fan­ta­sy-Spek­takel hält, was es ver­spricht und wo noch Verbesserungspoten­zial herrscht. Vor rund einem Jahr kündigte Ama­zon Games die Arbeit an ihrem ersten Online-Rol­len­spiel New World an. Nach mehrfachen Release-Ver­schiebun­gen und der Trans­for­ma­tion vom Sur­vival-Titel hin zu einem riesi­gen Open-World-MMO, startet nun mit der Closed Beta die let­zte Test­phase vor dem Release am 31. August. Viele Entwick­ler­stu­dios nutzen solche Test­phasen, um ihr Spiel noch vor dem Release einem Qual­itätscheck zu unterziehen. Seit­dem die Beta am 20. Juli ges­tartet ist, ern­tet New World unter Spieler:innen bis­lang eben­so Lob wie Kri­tik. Wir haben einen Blick in die Beta von New World gewor­fen und ver­rat­en Dir, welchen Ein­druck sie bei uns hin­ter­lassen hat. New World spielt in ein­er Fan­ta­sy-Welt und ver­frachtet Dich ins 17. Jahrhun­dert auf die Insel Aeter­num, welche inmit­ten des Atlantiks liegt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.