Rising Storm 2: Vietnam Server Mieten ➜ G-portal.com

The window frames of Hearse no longer float after receiving damage. The rear window of Hearse no longer floats after receiving damage. The window frames of Stepvan no longer float after receiving damage. The skull decoration no longer removes the Raven windshield. The axe decoration of Bandit no longer floats. Cardinal paint damage is now displayed correctly. The rear wind of Hammerhead RS no longer detaches as easily. Wildking racing stripe is now correctly centered. The Hammerhead RS fender no longer falls off before the fender flare. The fuel lid of Sunrise Super and Sweeper now open into correct direction. Texture is now displayed correctly on the Hammerhead RS fuel lid. Removed permanently painted parts of the Starbeast SS paint. Blade (Reckless Car Pack): Adjusted audio mix for more low frequencies and less intake noise. Blade (Reckless Car Pack): Adjusted exhaust rev limiter fart noise to occur only when releasing throttle held against redline. Race: Added new generic gearbox H-shifter sounds. This data has been created by GSA Content Generator DEMO.

Hinweis: Die Achievement-Liste kann unter Umständen Spoiler zur Story u.ä. Inhalten von Rising Storm 2: Vietnam sowie versteckte Erfolge enthalten. Auf Steam gibt es insgesamt 132 Erfolge bzw. Errungenschaften zu holen. Notice: This list may contain spoilers about the story and other content of Rising Storm 2: Vietnam as well as hidden achievements. There are a total of 132 achievements to get on Steam for this game. Beende eine Runde auf einer beliebigen Karte als Teil der Truppen Nordvietnams. Beende eine Runde auf einer beliebigen Karte als Teil der US-Truppen. Töte einen Spieler durch eine Stolperdraht-Falle. Es ist eine Falle! Tritt in eine gegnerische Punji-Falle. Erreiche 10 Kills durch einen einzigen Napalm-Angriff. Zerstöre als Nordvietnamese einen Hubschrauber mit einem gestohlenen M79-Granatwerfer. Töte einen Gegner mit dem Abgasstrahl einer RPG. Ich habe keine Zeit zu bluten! Töte einen Gegner, während du blutest. Was ist nur aus Leon Trotsky geworden? Töte einen Gegner mit einer Spitzhacke. This post was generated with the help of GSA Content Generator Demoversion!

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows. Rising Storm 2: Vietnam stürzt oft ab und dies ist möglicherweise das häufigste und nervigste Problem, das das Spiel betrifft. Leider wurden noch keine Muster erkannt: Das Spiel kann beim Start abstürzen, wenn es angehalten wird oder zufällig mitten in heftigen Kämpfen. Die gute Nachricht ist, dass Tripwire Interactive einen Leitfaden zur Vermeidung und zum Absturz von Rising Storm 2: Vietnam veröffentlicht hat. Stellen Sie sicher, dass Sie die minimalen (vorzugsweise empfohlenen) Systemanforderungen erfüllen. CPU: Intel Core i3 bei 2, 5 GHz oder AMD Phenom bei 2, 5 GHz. Löschen Sie das Rising Storm 2-Verzeichnis vollständig. Es sollte sich unter Ihren Dokumenten / Meine Spiele befinden. Überprüfen Sie den Steam-Cache. Klicken Sie in der Steam Library mit der rechten Maustaste auf Rising Storm 2: Vietnam. Gehen Sie zu Eigenschaften, wählen Sie Lokale Dateien aus, und wählen Sie die Option „Integrität prüfen“ aus. Öffnen Sie Ihren Task-Manager und prüfen Sie, ob die Datei shadercompiler.exe vorhanden ist. Wenn dies der Fall ist, versucht das Spiel möglicherweise, Shader zu kompilieren. Warten Sie einige Minuten, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Das Spiel sollte schließlich gestartet werden. Installieren Sie die neuesten Windows-Betriebssystemaktualisierungen auf Ihrem Computer. Aktualisieren Sie außerdem alle Gerätetreiber. Trennen Sie alle USB-Peripheriegeräte. Starten Sie Ihren Steam-Client neu. Starten Sie Steam als Administrator. Stellen Sie sicher, dass Easy Anti Cheat ordnungsgemäß installiert wurde. Leider funktionieren diese Lösungen nicht für alle Rising Storm 2: Vietnam-Spieler. Wenn Sie andere Problemumgehungen gefunden haben, um diese lästigen Spielabstürze zu beheben, können Sie die Schritte zur Fehlerbehebung im Kommentarabschnitt unten aufführen. This data has been written by GSA Content Generator DEMO.

Die Kartenauswahl ist abwechslungsreich – es könnte nur etwas mehr sein! Doch damit nicht genug: Auch das gesamte Waffen-Handling und Bewegungssystem ist weit von dem Run-and-Gun eines Battefield 1 entfernt. Wer zu oft sprintet, kann nicht mehr richtig zielen. Wer ohne Kimme und Korn schießt, trifft kein Scheunentor. Und derjenige, der seine Waffe auflegt, im Liegen schießt oder bei Maschinengewehren das Zweibein nutzt, hat erheblich mehr Chancen, sein Ziel auch zu treffen. Dass bei M-16 und Ak-47 ausgedehntes Dauerfeuer keine Option ist und der vollautomatische Feuermodus möglichst nur im Nahkampf ausgewählt wird, ist dabei ebenso klar wie die kurzen Feuerstöße mit den aufgestellten Maschinengewehren. Auch andere Soldaten-Tugenden müssen tunlichst eingehalten werden, wenn man im Dschungel überleben will – Deckung suchen, langsam vorrücken, offenes Gelände meiden. Zwar ist man nicht ganz auf dem knüppelharten Simulations-Niveau von ARMA, das wird spätestens bei dem doch recht zugänglichen Flugmodell der Helikopter klar. Dennoch muss sich ein reiner Arcade-Shooter-Spieler wohl zunächst schmerzhaft daran gewöhnen, keine Munitionsanzeige zu haben, sondern per Tastendruck die Zahl der Patronen im Magazin zu überprüfen oder schon mit einem gut gezielten Schuss aus dem Dickicht niedergestreckt zu werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.