Rising Storm 2: Vietnam – Update Bringt Karten Aus Vorgängern Zurück

Kill an enemy whilst you are bleeding. Whatever Happened to Leon Trotsky? Kill an enemy with the pick mattock. Kill an enemy from over 250m away with the XM21 Sniper Rifle. Kill the North Vietnamese commander with napalm. Kill an enemy with an unexploded M79 shell. Use two bandages in one life without dying. Refill an out-of-ammo primary weapon at a Resupply Point. Kill an enemy with a helicopter’s tail rotor blade. Kill an enemy with a helicopter’s main rotor blade. Kill an enemy by landing a helicopter on them. Get the first kill in a round. Get the second kill in a round. Help is on the Way! Reopen your team’s spawn window in Skirmish mode by capturing an objective as the last man standing. Finish a game as part of the top-scoring squad in the game. As the VC/PAVN Commander, spawn 8 or more friendly soldiers on your position in a single use of the Ambush ability.

Solltet ihr den Raid allerdings mit „durchgelaufen/run through“ abschließen, so verlieren alle Gegenstände, die ihr im Raid gefunden habt, den Status. Diese Änderung gilt auch für Gegenstände, die ihr in euren sicheren Behältern mitnehmt. Waffen sind von diesen Änderungen nicht betroffen. In Zukunft wird man mindestens 10 Minuten in einem Raid verbringen oder mindestens 600 Erfahrungspunkte sammeln müssen, damit er am Ende als „überlebt/survived“ gezählt wird. Werden diese Werte nicht erfüllt, wird der Raid als „durchgelaufen/run through“ gewertet. „Captcha“ wurde auf dem Flohmarkt hinzugefügt. Bei verdächtigen Aktionen auf dem Flohmarkt und im Handel kann ein „Captcha“ erscheinen. Wenn Sie den Captcha dreimal falsch eingegeben haben, Vol wird das Konto für 5 Minuten für den Zugang zum Flohmarkt gesperrt. Danach müssen Sie den Captcha erneut eingeben, um den Artikel zu kaufen. Jede weitere dreimalige Falscheingabe erhöht die Dauer der Sperre. Der Zugang zum Handel wird nicht verboten, aber es wird die Eingabe eines Captcha erfordern. Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass ein Spieler, der in die Beine des Bots fiel, von diesem nicht getroffen werden konnte. Bots greifen nicht mehr einen Spieler-Plünderer an, der einen anderen Spieler-Plünderer (den Angreifer) getötet hat. Der Masteringzähler wird jetzt während des Raids aktualisiert. Die Audio-Benachrichtigung über den Abschluss des Craftings während der Raids wurde entfernt. Änderte die Bedingungen für den Status „überlebt“. Jetzt müssen Sie mindestens 10 Minuten im Schlachtzug bleiben oder mindestens 600 XP gewinnen, bevor Sie den Ort verlassen. Die Menge an Erfahrung, die für die ersten 20 Charakterstufen erforderlich ist, wurde erhöht.

This content has been generated by GSA Content Generator Demoversion!

Wenn Du die Punkte nicht auswendig kennst, hab ein Tab oder einen Ausdruck der Karte griffbereit. Klingt übertrieben, hilft aber ungemein. Jeder im Squad sollte immer alle seine Gegenstände versichern. Wenn er stirbt, können die anderen Squad-Member dann die Waffe, Rüstung etc aufnehmen und in weiter entfernten Büschen verstecken. So greift die Versicherung: die Gestorbenen bekommen ihre Sachen garantiert wieder. Und die anderen Spieler haben genügend Platz, um weiter zu looten. Wenn Du als Scav spielst und den Level verläßt (die gleichen Exits wie als normaler Spieler), behälst Du alles, was Du mitgenommen hast. Du musst es aber nach der Runde in Dein Inventar ziehen. Was dann nicht mehr in Dein „Stash“ passt, verschwindet. Also immer vor der Scav-Runde nutzloses Zeug verkaufen und am Ende der Scav-Runde alles ins Stash ziehen. Wenn Deine Scav-Runde vorbei ist (egal ob überlebt oder gestorben), kannst Du 10 Minuten lang nicht mehr Scav spielen. Wenn Du als Scav spielst (Scavenger), schießen die Bots nicht auf Dich, bis Du den ersten von ihnen angreifst.

Zum Beispiel erzeugt Rising Storm 2 eine Armee-Anarchie, die durch fähige Kommandeure und Truppführer zum Sieg führen muss. Darüber hinaus geht es bei einem individuellen Abschluss darum, keine wahrscheinlichen Treffsicherheitsleistungen zu erbringen, egal wo. Vor allem zwei Millionen Dschungelpixel lenken Sie von dem kleinen Schattenklumpen ab, der zählt! Helm in der Ferne, einfach über einen Felsen spähen. Die wesentliche Unterscheidung bei der Übereinstimmung mit verschiedenen berühmten Schützen liegt im Kampf. Es ist eine langsamere und methodisch schnellere Sportart, bei der es kein Fadenkreuz gibt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Waffen beim Hüftschießen zittern und weben. Die Munitionszahl muss manuell überprüft werden. In voller Wirkung werden schnelle Ausbrüche und das Zielen nach unten empfohlen, und Unterdrückung ist ein Aspekt. Wenn Sie unter Kaminbedingungen mit Kugeln vorbeikommen, die Sie oder Napalm benutzen, landen Sie in der Nähe des Bereichs! Danach wird das Spiel unterdrückt, wenn der Bildschirm unscharf wird. Sie können einige Sekunden lang nicht richtig fokussieren. Mit anderen Worten, dieser Mechaniker ist bestrebt, die Konsequenzen von Sorgen im Kampf aufzuzeigen.

Die weiten Areale im Parkhaus in Paris, wo viele Autos Deckung bieten, aber wir nicht genau wissen, welches Kaliber was durchschlägt. Denn das ist natürlich entscheidend, so ein Sturmgewehr durchschlägt die meisten Teile eines Autos, eine Pistole eher weniger. Deckung nehmen, rausschnellen, zwei, drei Schüsse absetzen, wieder runtergehen, Kopf einziehen. Von einem Auto zum nächsten vorarbeiten, weil das aktuelle so langsam unter dem Druck des Sperrfeuers des Feindes zusammenbricht, die Reifen platzen, die Fensterscheiben. Es wirkt fast so, als hätten Battlestate Games gerade vor der Premiere von Battlefield 2042 nochmal Battlefield 3 gespielt, wie so viele von uns und sich davon inspirieren lassen. Denn dieses Spiel hat viele Ideen, die heute verloren gegangen sind – etwa das “Flashen“ mit der Maglite, das gezielte Blenden in dunklen Korridoren, damit der Gegner die Waffe hochreißt und nicht genau zielen kann. Die taktische Zerstörung: Granate in den Raum rein, Wandschrank zerlegen, damit da hinter keiner Deckung nehmen kann. Mit der Shotgun die dünne Tür zerlegen und gleich die mitnehmen, die davor gelauert haben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.